Bloggen für Anfänger

Unsere Erlebnisse nach Land zusammenzufassen und nach einem Monat als Gesamtschau zusammenzustellen passt nicht ganz optimal zu unserem Mitteilungsbedürfnis. Daher nehmen wir uns die Freiheit, kürzere (oder auch längere) Beiträge unabhängig von Landesgrenzen zu schreiben und zwischendurch mal was zu publizieren. Selbstverständlich schreiben wir beide (total unabhängig voneinander!) und ihr könnt euch auch gerne mal mit Fragen oder Themenvorschläge an uns wenden.

Wir werden nun bald in die Türkei einreisen und so wie es aussieht herrscht dort eine ziemlich umfassende Internetsperre für verschiedene soziale Netzwerke und auch z.B. Wikipedia. Es wird sich dann zeigen auf welchen Kanälen wir überhaupt noch Zugang haben und wo wir Fotos und Texte raufladen können. Vielleicht müssen wir auch auf gewisse Ausdrucksweisen verzichten da auf Beleidigungen oder sonstige negative Darstellung von Teiles des Staats oder gewissen Personen happige Haftstrafen stehen. Die komplett ungefilterte Meinung gibt’s dann eventuell nur über Threema oder andere verschlüsselte Messenger. Die Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste und wir schauen mal erst wie der Laden auf der anderen Seite des Bosporus läuft. Aber vorher gibt’s noch die eine oder andere Geschichte aus Albanien, Mazedonien und Griechenland!